email hidden; JavaScript is required

Suche

Schriftgröße

Anmelden

Bücherflohmarkt 27.08.2017

Ein herzliches Danke

allen BesucherInnen des letzten Bücherflohmarktes!

Der Frühjahrs-Termin wird wieder hier bekannt gegeben,

Buchspenden können Sie uns ab sofort wieder gerne bringen.

Info unter 07252 86 999

Anerkennung für Gesundheitsförderung 11.07.2017

Am 29. Juni 2017 überreichte uns Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer im Rahmen ihres Betriebsbesuches eine Urkunde als Anerkennung für die vielfältigen Aktivitäten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Gesundheit der MitarbeiterInnen zu erhalten ist schon seit vielen Jahren ein wichtiges strategisches Ziel bei VITA MOBILE.

Die umgestzten Maßnahmen reichen von Leitbildentwicklung, Führungskräfteschulungen, bewusstseinsbildenden Vorträgen, sportlichen und Team-stärkenden Aktivitäten und Koch-Workshops bis zum gesunden Snack für die Belegschaft.

Apfelschüssel Gruppe Web

Mitarbeiterinnen, Vorstands-Mitglieder und die Landesrätin ließen sich von der Schmackhaftigkeit eines regionalen Apfels überzeugen!

Urkunde Gerstorfer 2017

Landesrätin Brigit Gerstorfer zu Besuch 26.04.2017

v.l.n.r.: Mag.a Carola Kimbacher (Geschäftsführerin), Vizebürgermeister Willi Hauser (Beirat), Landesrätin Birgit Gerstorfer, Gertrude Schreiberhuber (Vereinsvorsitzende), Dr. Wolfgang Loidl (Stv. Vorsitzender), Dr. Manfred Rausch (Vorstandsmitglied)

Am Mittwoch 19. April 2017 besuchte uns Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer auf Einladung des Vorstandes in Steyr. Nach der Besichtigung der neuen Räumlichkeiten im Alten- und Pflegeheim Tabor konnte sie sich vor Ort informieren, unter welchen Rahmenbedingungen die Mobilen Dienste in Steyr arbeiten.
Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzten MitarbeiterInnen und Freiwillige die Gelegenheit, um mit den anwesenden politischen EntscheidungsträgerInnen ins Gespräch zu kommen.

Vizebürgermeister Willi Hauser freute sich in seiner Funktion als Beirat bei VITA MOBILE, dass die Landesrätin, nachdem sie bei der 30-Jahr-Feier des Vereins im November 2016 verhindert war, ihr Versprechen eines Besuches nun eingelöst hatte und so vor Ort einen Eindruck der Organisation und ihrer MitarbeiterInnen und deren Engagement gewinnen konnte.

Ein wichtiger Teil der Präsentation des Vereins war die Freiwilligen-Arbeit, die schon seit der Gründung vor mehr als 30 Jahren ein wichtiger Faktor war. Seit damals ist die mobile Pflege professionalisiert worden und gleichzeitig wurden weitere Freiwilligen-Projekte entwickelt, die den Dialog der Generation fördern und der Vereinsamung der Menschen im Alter entgegenwirken.

900 Stunden freiwilliger Einsatz

2016 wurden unter der Koordination von Vita Mobile fast 900 Stunden freiwilliger Arbeit geleistet, davon ca. die Hälfte von den MitarbeiterInnen selbst.

„Es macht dem ganzen Team einfach große Freude, wenn wir sehen, dass wir den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern können, zum Beispiel bei unserer jährlichen Adventfeier für KundInnen und deren Angehörige,“ so Geschäftsführerin Carola Kimbacher.

Zeit für Dich!
Das jüngste Freiwilligen-Projekt ist der seit 2015 bestehende Besuchs- und Begleitdienst Zeit für Dich. 2016 verschenkten die hier freiwillig engagierten Menschen 370 Stunden ihrer Freizeit. Die Vereinsvorsitzende, Gertrude Schreiberhuber, ist überzeugt, dass es dem Selbstverständnis der älter werdenden und (später) pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen entspricht, in einem weitgehend ihrer bisherigen Lebensform entsprechenden Wohnumfeld leben zu können. Gerade Menschen der älteren Generation – Pensions-EinsteigerInnen – sind daher herzlich eingeladen, sich aktiv im Besuchs- und Begleitdienst Zeit für Dich einzubringen! VITA MOBILE wirkt mit diesem Angebot auch an der Umsetzung der sozialen Ziele der Stadt Steyr und des Landes OÖ kräftig mit.

Auf Grund der steigenden Nachfrage werden derzeit wieder dringend Freiwillige gesucht, die Menschen zu Hause besuchen oder bei Aktivitäten außer Haus begleiten möchten.

Weitere Infos finden Sie hier, gerne beraten wir Sie auch persönlich!

370 Stunden Zeit verschenkt! 14.03.2017

Zeit für Dich

Im Jahr 2016 haben 8 freiwillige Frauen und Männer insgesamt 12 Menschen zu Hause besucht oder sie bei einem Spaziergang oder Ausflug begleitet.

Die professionelle Koordination durch VITA MOBILE sowie der Spesenersatz für die Freiwilligen sind durch eine neuerliche Spende von 5000 Euro durch MAN abgesichert.

Die große Zufreidenheit aller Beteiligten bestärkt uns darin, dieses Angebot weiter auszubauen.

Lesen Sie hier Details über dieses Kooperationsprojekt mit MAN Truck & Bus Österreich.

VITA MOBILE SelbA-Club 10.02.2017

Lust auf Gedächtnistraining mit Bewegung und Spaß?

Kommen Sie gleich nächsten Montag vorbei und lernen Sie uns unverbindlich kennen!

jeden Montag,  14 – 17 Uhr

im Festsaal des Alten- und Pflegeheims Tabor.

Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen,

Einstieg jederzeit möglich

Info unter 07252 86 999!

Was ist der VITA MOBILE SelbA-Club? Lesen Sie hier!

30 Jahre VITA MOBILE 02.12.2016

Am 4. November 2016  versammelten sich MitarbeiterInnen, Vorstand und Freiwillige im Museum Arbeitswelt, um im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft das 30-jährige Bestehen des Vereins gehörig zu feiern.

Nach einem Rückblick auf die Gründungszeit und die Entwicklung von einer ehrenamtlichen Initiative hin zu einem professionellen Anbieter Mobiler Sozialer Dienste, unterhielt die French Connection mit Chansons von klassisch bis modern und charmantem Witz.

Zum Ausklang wurde bei Geburtstagstorte, Brötchen und Getränken noch lange geplaudert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, die diese Feier ermöglicht haben!

torte-gruppe-klein

publikum-klein

Hier sehen Sie unser Angebot im Überblick.

NEU: Zeit für Dich! 15.04.2016

Logo Zeit für Dich

Ältere und/oder chronisch kranke Menschen sind oft einsam und erfahren wenig Abwechslung in ihrem Leben. Sie sind eingeschränkt in ihrer Mobilität und verlieren dadurch den Anschluss an ihr soziales Umfeld.
Mit dem vorliegenden Projekt möchten wir unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und dieser Entwicklung etwas entgegensetzen.

Zeit ist ein wertvolles Geschenk

deshalb suchen wir:

  • Menschen, die einem alten, kranken oder einsamen Menschen zu Hause ein bisschen Zeit und Aufmerksamkeit schenken oder ihn bei einer Aktivität außer Haus begleiten möchten

und

  • Menschen, die gerne von jemandem zu Hause besucht oder begleitet werden möchten, um ein wenig Abwechslung in ihren Alltag zu bringen. (Spazieren, Kultur, Einkaufsbummel,…)

 

Zeit für Dich versteht sich als Ergänzung zum bestehenden Angebot verschiedener professioneller sozialer Dienste, es werden KEINE pflegerischen Tätigkeiten ausgeführt.
Art und Umfang der Aktivitäten der Freiwilligen werden individuell vereinbart, eine gute Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Angehörigen der besuchten Menschen ist uns dabei wichtig.

Infoblatt für Freiwillige

Für ein persönliches Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

Dieses Angebot ist ein Kooperationsprojekt mit MAN Truck & Bus Österreich AG. Eine ausführliche Beschreibung dieser Zusammenarbeit können Sie hier nachlesen.

Wir freuen uns auf Sie!

Scheck 2016Im Bild vlnr: Mag.a Carola Kimbacher, Geschäftsführerin VITA MOBILE; Gertrude Schreiberhuber, Vorsitzende VITA MOBILE; DDr. Karl-Heinz Rauscher, Vorstands-Sprecher MAN Truck & Bus Österreich; Dr. Manfred Rausch, Finanzreferent VITA MOBILE; Karin Reitmayr, Koordinatorin Zeit für Dich

Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung 13.03.2016

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass uns am 3. Februar 2016 nach drei Jahren erfolgreich umgesetzter Maßnahmen das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) für die Jahre 2016-2018 wiederverliehen wurde.

Verleihung Gütesiegel 2016

Selbstverständlich wird das Thema Gesundheitsförderung auch in Zukunft bei VITA MOBILE einen hohen Stellenwert einnehmen, denn nur gesunde und motivierte MitarbeiterInnen können bestmöglich für die Gesundheit unserer KundInnen sorgen.

Angehörige werden entlastet 04.11.2014

Dieses neue Angebot ermöglicht es pflegenden Angehörigen, sich stundenweise von unseren qualifizierten MitarbeiterInnen vertreten zu lassen:

Angehörigen Entlastungsdienst, kurz AED.

Genauere Informationen finden Sie hier.

Bücherflohmarkt

Nächster Termin: Frühling 2018

weiterlesen

Anerkennung für Gesundheitsförderung

Landesrätin überreicht eine Urkunde

weiterlesen

Landesrätin Brigit Gerstorfer zu Besuch

Präsentation aller Freiwilligen-Projekte

weiterlesen

370 Stunden Zeit verschenkt!

MAN und VITA MOBILE: Zeit für Dich

weiterlesen

VITA MOBILE SelbA-Club

Neue TeilnehmerInnen willkommen!

weiterlesen

30 Jahre VITA MOBILE

… ein Grund zum Feiern!

weiterlesen

NEU: Zeit für Dich!

Kostenloser Besuchs- und Begleitdienst durch Freiwillige

weiterlesen

Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheit der MitarbeiterInnen als Erfolgsfaktor

weiterlesen

Angehörige werden entlastet

Unterstützungsangebot für pflegende Angehörige

weiterlesen